Praxisbeispiel – Dienstkleider BERNMOBIL

Verkehrsbetriebe Bern: Dienstkleider verantwortungsbewusst einkaufen

Das Personal der städtischen Verkehrsbetriebe Bern arbeitet seit 2018 in nachhaltigen Hosen, Kleidern, Jacken und Accessoires. Die Dienstkleidung von BERNMOBIL zeigt, dass es auch in der problembehafteten Textilindustrie möglich ist, eine sozial- und umweltverträgliche Kollektion zu entwickeln. Entscheidend ist eine sorgfältige Marktanalyse im Vorfeld und glaubhafte Labels als Nachweis.

Im Dokument, welches Sie hier herunterladen können, sind alle Informationen zu diesem Praxisbeispiel enthalten.

Herunterladen (PDF, 334.47 KB)

Informationen zum Dokument

  • Typ
    Dokument
  • Dateiformat
    PDF
  • Publizierende
    Pusch – Praktischer Umweltschutz
  • Verfügbare Sprachen
    Deutsch, Französisch
  • Kontakt
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Letzte Änderung
07. Dezember 2023

Schlagwörter / Synonyme

Umweltlabels Kernübereinkommen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) Textilien Ausschreibung